AKTIVITÄTEN / Cultura / Künstler

Cordovado, Sesto al Reghena

Ippolito Nievo


Die friaulische Großmutter Ippolita wurde im Castello di Colloredo geboren, wo Nievo ebenso wie auf dem Land von Camino und Varmo längere Zeit verbrachte. Ein Dichter und Schriftsteller, der im Jahr 1858 innerhalb von wenigen Monaten „Le confessioni di un italiano“ (Bekenntnisse eines Italieners) schrieb, das zu den wichtigsten Werken der italienischen Literatur zählt und in dem zahlreiche Seiten in Cordovado spielen. Als Oberst von Garibaldi starb er dreißigjährig im Jahr 1861 bei der Spedizione Dei Mille (Zug der Tausend) bei einem Schiffbruch.


Offizielle Website für den Tourismus und für Veranstaltungen in der Provinz Pordenone
Warten auf!
Wir suchen Ihre Favoriten ...