AKTIVITÄTEN / Gewerbe / Kongress-Standorte

Valvasone/Arzene

Ex Convento dei Serviti


Das Kloster wurde gegenüber der Kirche aus dem 14. Jh. errichtet, die S. Maria und S. Giovanni Evangelista geweiht wurde und sich in dem Stadtviertel außerhalb der Verteidigungsmauern befindet.

Zurzeit werden noch das Pfarrhaus und einige Räume des Klosters genutzt. Lediglich drei Seiten mit Bogengängen des Klosters sind stehen geblieben. Jüngste Restaurationsarbeiten begleiteten den Aufbau der vierten Seite, bestehend aus der Wand mit dem Bogengang und dem Korridor, die die bereits bestehende Architektur fortsetzen und im Innenbereich den Hof umschließen.




Offizielle Website für den Tourismus und für Veranstaltungen in der Provinz Pordenone
Warten auf!
Wir suchen Ihre Favoriten ...