AKTIVITÄTEN / Küche / Typisches menü

Pordenone

Aal


Zutaten:
1 aal von etwa 1,2 kg
essig
lorbeer
frische minze
etwas petersilie
20 g butter
2 esslöffel öl
1 glas marsala
1 löffel tomatensauce
salz und pfeffer
Den Aal waschen und häuten und quer einschneiden. Für eine Stunde in Essig, Lorbeer und Minze einlegen. Eine Mischung aus Knoblauch, Petersilie und Butter zubereiten. Den Aal gut abtropfen lassen, mehlieren und von beiden Seiten anbraten, mit Marsala ablöschen und nach dem Verdampfen salzen, pfeffern und die mit etwas Wasser verdünnte Tomatensauce zugeben. Bei kleiner Flamme die Sauce eindicken lassen und anschließend servieren. Passt hervorragend zur Polenta.


Offizielle Website für den Tourismus und für Veranstaltungen in der Provinz Pordenone
Warten auf!
Wir suchen Ihre Favoriten ...