AKTIVITÄTEN / Küche / Vorspeisen

Zuf di zucca (Kürbis-zuf)


Zutaten:

500 g geschälter kürbis
50 g butter
100 g mehl
1 l Milch
salz
zucker

Das Kürbisfleisch für 20 Minuten in Salzwasser kochen, dann durch ein Passiergerät streichen. In einen Topf geben und Mehl, Butter, 1 Liter des Kochwassers des Kürbisses und 1 Liter Milch unterrühren. Auf die Flamme stellen und unter ständigem Rühren zum Kochen bringen. Heiß in Schüsseln servieren und oben drauf etwas kalte Milch geben.


Anreise
Route planen von Berechnen


Offizielle Website für den Tourismus und für Veranstaltungen in der Provinz Pordenone
Warten auf!
Wir suchen Ihre Favoriten ...