AKTIVITÄTEN / Sport / Gleitdrachen

Fliegen in Pordenone


Auf dem Flugplatz von La Comina ist es möglich, sich im Fliegen keiner Flugzeuge zu versuchen.

Die erste zivile Flugschule Italiens, wurde anschließend zu einem Militärflugplatz. Ein strategischer Punkt für die Flugaufklärung, von dem aus während des ersten Weltkriegs der größte Teil der Luftangriffe in Richtung der Kriegsgebiete gestartet sind. Es ist möglich Besichtigungen des Terminals und Flüge durchzuführen (mit Mitgliederausweis).

Weiter




Offizielle Website für den Tourismus und für Veranstaltungen in der Provinz Pordenone
Warten auf!
Wir suchen Ihre Favoriten ...