AKTIVITÄTEN / Sport / Radsport

Auf Entdeckung des Schlosses von Caneva


Das Schloss von Caneva zu erobern war seit dem Mittelalter das Bestreben vieler, vor allem der Herrscher von Treviso, die mehrmals seit dem XI. Jh. bis zum XV. Jh. ihre Reiter in den Krieg schickten, jedoch mit schwachen Ergebnissen.

So wie früher die Waffen notwendig waren, so sind es heute gute Beine und die Freude an der Herausforderung:  die in jedem Fall eindrucksvolle Route stellt in der Tat eine des beliebtesten und schweißtreibendsten Routen der Biker dar.

 

 

Abfahrt: Caneva
Ankunft: Caneva
Länge: 10 km
Streckendauer: 1 Std. Trainierte, 2 Std. Touristen
Schwierigkeit: schöne Strecke, sehr technisch, reich an Steigungen, die leicht zu Fuß bewältigt werden können. Circa 1 km Asphalt, der Rest über Schotter, Pfade, Saumpfade, Wiesen...  Weiter (Der Link, den Sie öffnen wollen, ist vielleicht nicht ins Deutsch übersetzt.)




Offizielle Website für den Tourismus und für Veranstaltungen in der Provinz Pordenone
Warten auf!
Wir suchen Ihre Favoriten ...