Gemeinde von Fanna

Der Name bedeutet "heiliger Ort", vielleicht aufgrund des Vorhandenseins eines antiken, von Pomposa abhängigen Benediktinerklosters, das noch vor dem Jahr Tausend errichtet wurde. Es ist jedoch die Natur mit den Bergen und den umliegenden grünen Hügeln, die diesen Ort noch eindrucksvoller machen, in dem sich die bäuerliche Architektur durch eine Besonderheit unterscheidet: die Häuser mit dem gemeinschaftlichem Hof, die alle auf den gleichen Hof hinausgehen, mit einem großen Steinbogen zur öffentlichen Straße.

Informationen

Fanna

33092 Fanna

Anreise
Route planen von Berechnen
Offizielle Website für den Tourismus und für Veranstaltungen in der Provinz Pordenone
Warten auf!
Wir suchen Ihre Favoriten ...