Gemeinde von Vito d'Asio

In dem vom Arzino geschaffenen Tal ist das Wasser der Protagonist: das schwefelhaltige Wasser des Rio Barquet belebte in der Vergangenheit einen Kurort, während sich in der nähern Umgebung eine Höhle öffnet, die als das Haus der Aganen angesehen wird, schöne und grausame Feen, deren Tränen den Wildbach speisten.  Hier wurde Girolamo "Jacopo" Ortis geboren, ein Medizinstudent, der in Padua Selbstmord begann und Ugo Foscolo zu seiner Hauptfigur des Romans inspirierte.

Informationen

Vito d'Asio

33090 Vito d'Asio

Anreise
Route planen von Berechnen
Offizielle Website für den Tourismus und für Veranstaltungen in der Provinz Pordenone
Warten auf!
Wir suchen Ihre Favoriten ...