Gemeinde von Zoppola

Der ständige Strahl der vielen Brunnen machen aus dieser Gemeinde die Stadt des Wassers. Frisch und klar steigt es nach einem langen Weg im unten liegenden kiesigen Boden sprudelnd an die Oberfläche, bildet dabei kleine Bäche und umschließt das Schloss der Grafen Pancera. Es ist auch das Land der Kartoffel, die in dem vom Fluss Meduna angeschwemmten Sand fruchtbaren Boden findet und sich in all seinen Geschmacksrichtungen und Aromen im Juli beim traditionellen Dorffest präsentiert.

Informationen

Zoppola

33080 Zoppola

Anreise
Route planen von Berechnen
Offizielle Website für den Tourismus und für Veranstaltungen in der Provinz Pordenone
Warten auf!
Wir suchen Ihre Favoriten ...