|

Herbst

Genieβen wir die Übergangszeiten!

 

Besteht ein besserer Anblick von dem Zauber der Landschaft, die am Ende des Sommers ändert?
In diesen Monaten bietet die Natur eine unglaubliche Farbenpracht dar.
Werdet ihr freudig über die Landschaften der Parks und der Wege unseres Territoriums überrascht sein! Das wird eine unvergleichliche Erfahrung sein!

Wir laden euch ein, die zahlreichen Ufer entlang unserer Provinz zu wandern, zu den friaulischen Dolomiten vorzustoßen und zu den Gebirgsbächen oder zu den suggestiven Karstquellen mit ihren kleinen Seen vorzustoßen.
Wir haben euch vielfältige Ideen vorzuschlagen, damit ihr am besten diese schonen Tage verbringen könnt! Wenn das Wetter schön ist, können die Sportliebhaber auch viele Sport drauβen machen! Wir bieten Paragliding, Hängegleiter, Radsport, Fischerei, Trekking, Reitsport, Wandern, Golf und Fuβball an! Und mit den ersten Schneeschauern könnt ihr auch das Skifahren oder den Schneeschuh widmen!

Wenn ihr von der Kälte unterstehen möchtet, ist unseres Territorium reich von vielen sportlichen, historischen und künstlerischen Strukturen. Für die dynamischeren Leute, die sich fit halten möchten, haben wir Eishalle, Kletthalle und Tennis Club.

Und für die Kulturliebhaber gibt es viele Kunstmuseen, Schlösser und Villen! Auβerdem, vergesst nicht die berühmte Mosaikschule in Spilimbergo, wo ihr die Mosaikkünstler am Werk bewundern könnt, zu besichtigen!

Im Herbst organisiert die Provinz Pordenone unendliche Ereignisse: historische Heime, die ausnahmsweise anlässlich der Veranstaltung “Castelli Aperti FVG“ geöffnet sind, zu besichtigen, und die Veranstaltungen „Pordenone Music Festival“, „Diapason d’oro“ und „die nationale Messe des Funkamateurs“ für die Musik- und Technologieliebhaber. Habt ihr eine groβangelegte Hochzeit in dieser Periode vor, zu organisieren? Dann vergesst nicht die Möglichkeit des Hochzeitevents „Riso e confetti a Podenone“ zuzusehen. Werdet ihr es nicht bedauern!

Schlieβlich, wenn ihr mit einem frischen Getränk euren Durst löschen möchtet, lauft zur Messe des Craftbiers!

„Der Herbst ist ein zweiter Frühling, wo jedes Blatt zur Blüte wird.“ ( Albert Camus)